Jetzt reservieren und Wartezeit sparen

  • Spart Wartezeit und unnötige Wege.
  • Gültig für unser komplettes Apothekensortiment.
  • Mit und ohne Rezept reservieren.
  • Unverbindliche Reservierung bis zur Abholung.
zur Reservierung

ApothekenApp gratis installieren

Herzlich willkommen bei der Hirsch-Apotheke in Schellerten

Die Hirsch-Apotheke - Traditionshaus seit über 125 Jahren - gilt seit Jahrzehnten als Garant für eine zuverlässige Arzneimittelversorgung ihrer Einzugsgebietes

Seit 25 Jahren von Apotheker Bernward Plaschke geführt und stets weiter entwickelt, finden Sie heute nach einer Komplett-Renovierung im Jahre 2002 hinter den 125 Jahre alten Mauern eine der modernsten Apotheken des Landkreises Hildesheim.

Ein wohltuendes Ambiente lädt jeden Besucher freundlich ein. Persönliche Betreuung und Beratung durch das kontinuierlich fortgebildete pharmazeutische Personal schafft großes Vertrauen in die Leistung des Hauses.

Neueste Technik versetzt das Apothekenteam in die Lage, sich jedem Kunden und Patienten individuell zu widmen.

Informationsveranstaltungen, Patientenseminare sowie besondere Aktionstage runden das Angebot ab -

getreu dem Motto des Hauses: »so wohltuend engagiert«.

 


Unser besonderer Service

alle Leistungen
Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

  • Krankenpflege

    • Diabetikerversorgung
    • Kompressionsstrümpfe
    • Inkontinenz
    • Lymphversorgung
  • Eigenherstellung

    • Homöopathie
    • Teemischungen
    • Rezepturen
    • Haut- und Flächendesinfektion
  • Schwerpunkt Haut

    • Avène
    • Eucerin
    • Vichy
    • Weleda
  • Verleih

    • Babywaagen
    • Blutdruckmessgeräte
    • Gehhilfen
    • Milchpumpen
  • Bild Muss ich gleich zum Arzt? Diagnosefinder

    Muss ich gleich zum Arzt?

    Harmlose Beschwerde oder ernsthafte Erkrankung? Kann ich abwarten oder muss ich zum Arzt?

    Diagnosefinder öffnen

Aktuelles

  • Bild Tipps für Menschen mit Lungenerkrankung

    Lungendschonend putzen

    Viele Reinigungs- und Desinfektionsmittel enthalten aggressive Substanzen, die für das Lungengewebe gefährlich sind. Insbesondere Menschen, deren Lunge bereits durch eine Erkrankung wie z. B. Asthma oder COPD geschädigt ist, sollten daher beim Putzen besonders vorsichtig sein.

    Jetzt lesen
  • Was Angehörige wissen müssen

    Checkliste für den Zucker-Notfall

    Auch wenn sich mit moderner Therapie und Messtechnik ein Diabetes heute gut beherrschen lässt — zu Blutzuckerentgleisung kann es trotzdem kommen. Darauf sollte nicht nur der Patient, sondern auch seine Angehörigen gut vorbereitet sein. Die Checkliste für den diabetischen Notfall hilft dabei.

    Jetzt lesen
  • Ein Hoch aufs Nickerchen!

    Mittagsschlaf als Blutdrucksenker?

    Mittagsschläfchen entspannen nicht nur kurzfristig: Regelmäßige Siestas senken bei Hochdruckkranken offenbar den tagsüber gemessenen systolischen Blutdruck.

    Jetzt lesen
  • Gefahr für alte Knochen

    So bringt Ihr Hund Sie nicht zu Fall

    Hunde und Senioren passen gut zusammen: Wer im Alter einen Hund besitzt, leidet seltener an Einsamkeit und bewegt sich mehr. Doch leider erhöht die Hundehaltung die Sturzgefahr für alte Menschen. Hier finden Sie Tipps, damit Ihr Hund Sie nicht zu Fall bringt.

    Jetzt lesen

Unsere Videoberatung

zur Übersicht
  • Antibiotikumsaft mit Löffel Antibiotikum

    Antibiotikumsaft mit Löffel

    Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

    Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

  • Bild Augentropfen Augentropfen

    Anwendung von Augentropfen

    Dieser Clip zeigt Ihnen kurz und verständlich die Anwendung von Augentropfen.
    Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

    Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber

zur Übersicht
  • Geschnitten oder geschürft?

    Kleine Wunden sicher versorgen

    Beim Gemüseschneiden den Finger erwischt, beim Schreibtischaufräumen am Papier geschnitten oder auf der Treppe gestolpert und das Knie aufgeschürft: K ...

    Jetzt lesen
  • Weil FSME und Borreliose drohen

    Der Zecke keine Chance!

    Heia Safari! Die Zeckensaison ist eröffnet: Auf Gräsern und Büschen hocken die Blutsauger und lauern auf ihr nächstes Opfer. Dabei sind Zeckenstiche n ...

    Jetzt lesen
  • Von Spray bis Spritze

    So stellen Sie den Heuschnupfen ab

    Pünktlich zum Frühjahr geht es für viel wieder los mit dem Heuschnupfen. Triefende Nase, dauerhafter Niesreiz, juckende und tränende Augen werden je n ...

    Jetzt lesen
  • Richtig messen, richtig reagieren

    Fieber bei Babys und Kleinkindern

    Auch wenn Fieber im Kindesalter häufig vorkommt, ist für Eltern der fiebernde Nachwuchs jedesmal wieder eine echte Herausforderung. Vor allem bei Babys und Kleinkindern sind Väter und Mütter oft unsic ...

    Jetzt lesen

Hirsch-Apotheke